Termine

16Nov
16.11.2018 19:00
Proklamation FAVK
17Nov
12Jan
19Jan
28Feb
28.02.2019
Altweiberdonnerstag
3Mär
03.03.2019
Tulpensonntag
4Mär
04.03.2019
Rosenmontag
5Mär
05.03.2019
Veilchendienstag
Geschäftsführender Vorstand


Frank
Mihm

nicht mehr im Vorstand

Franz
Schulte

Wolfgang
Genenger

Joachim
Schückes

Holger
Spielhofen

 

Wolfgang Genenger

1. Vorsitzender

Geburtsdatum : 06.04.1962
Familienstand : verheiratet
Wohnort : Viersen
Beruf : Betriebsleiter
Hobbies : Politik und Brauchtumspflege
KG-Mitglied seit: 1990
Das möchte ich in der KG bewirken :
Stärkung der Gemeinschaft und Bündelung der vielen Interessen unserer Gruppierungen untereinander. Außerdem ist es mir wichtig, den guten Zusammenhalt unserer Sektion „Rahser“ weiter zu tragen.
Ich bin im Vorstand weil :
Sitzungspräsident und daraus resultierend 2. Vorsitzender und seit 2005 1. Vorsitzender
Lieblings-Karnevalslied : „En unserm Veedel“ von den Bläck Föös
Lieblings-Karnevals-interpret/ -Gruppe : „De Rabaue“ aus Köln
Lieblings-Redner : „Der Bergische Jong“ alias Willibert Pauls
Wenn ich am Aschermittwoch auf einer einsamen Insel ausgesetzt würde, wären folgende 3 Dinge im Gepäck :
MP 3-Player
Karnevalsmütze
Frikadellen
Mein Motto : Lebe genüsslich und feiere laut !!!
Zum guten Schluss :
Möge Freude und Frohsinn die Engstirnigkeit der Menschen besiegen, dann wäre vieles einfacher.

 

Bernd Gütjens

2. Vorsitzender

Geburtsdatum : 15.01.1975
Familienstand : verhierod un zwei Pänz
Wohnort : Roahser en Viersche
Beruf : Energieelektroniker-Meister
Hobbies : Laufen, Camping, Wassersport und natürlich Karneval, vor allem die Wibbels
KG-Mitglied seit: 2004
Das möchte ich in der KG bewirken :
Karnevalsfreude verbreiten
Ich bin im Vorstand weil :
… ich das Traditionelle und das Brauchtum schätze, aber auch neue Ideen mit einbringen möchte
Lieblings-Karnevalslied : Drink doch ene met, Echte Fründe
Lieblings-Karnevals-interpret/ -Gruppe : Bläck Föös, Höhner
Lieblings-Redner : Bernd Stelter
Wenn ich am Aschermittwoch auf einer einsamen Insel ausgesetzt würde, wären folgende 3 Dinge im Gepäck :
Ming eegene Möhn
et Bötchen Hoppetosse
un et Piratenkostüm
Mein Motto :
Kumm, loss mer fiere, nit lamentiere
jet Spass un Freud, dat hät noch keinem Minsch jeschad.
Denn die Trone, die do laachs, musste nit kriesche
Zum guten Schluss : Dreemol: Ramm – Di Bamm

 

Franz Schulte

Geschäftsführer

Geburtsdatum : 06. Okt. 1959
Familienstand : verheiratet, 2 Kinder
Wohnort : Viersen-Rahser
Beruf : Beton-Technologe
Hobbies : Fußball, Squash, Motorsport u. Karneval
KG-Mitglied seit: 1. April 1997
Das möchte ich in der KG bewirken : dazu beitragen, dass unser Nachwuchs einmal eine gut organisierte Karnevalsgesellschaft übernimmt
Ich bin im Vorstand weil : weil sie keinen besseren gefunden haben
Lieblings-Karnevalslied : Du…(bes die Stadt) Bläck Föös
Lieblings-Karnevals-interpret/ -Gruppe : Fööss, Räuber, Paveier, Brings
Lieblings-Redner : Bernd Stelter, Willibert Pauels
Wenn ich am Aschermittwoch auf einer einsamen Insel ausgesetzt würde, wären folgende 3 Dinge im Gepäck : meine Frau
100 liter Rotwein/ eine Kiste Bier
eine Karnevals-CD
Mein Motto : „et kütt wie et kütt“ und „Jede Jeck es anders“
Zum guten Schluss : wünsche ich allen eine schöne Session und viel Spaß an der Freud

 

Joachim Walther-Schückes

Schatzmeister

Geburtsdatum : 1958
Familienstand : verheiratet
Wohnort : Viersen-Rahser
Beruf : Beamter
Hobbies :
neben Karneval noch Fußball und Tennis
Es gibt nur eine Borussia
KG-Mitglied seit: 01.07.2000
Das möchte ich in der KG bewirken :
Förderung des bodenständigen Karnevals,
insbesondere im Nachwuchsbereich
Ich bin im Vorstand weil : ich gerne Verantwortung übernehme
Lieblings-Karnevalslied : in de Kaffebud
Lieblings-Karnevals-interpret/ -Gruppe : de Höhner
Lieblings-Redner : Hans Süper
Wenn ich am Aschermittwoch auf einer einsamen Insel ausgesetzt würde, wären folgende 3 Dinge im Gepäck :
1. meine Ehefrau
2. ein Laptop
3. Bitburger Pils
Mein Motto : nach Karneval ist auch immer vor Karneval
Zum guten Schluss : R J forever !!!

 

Holger Spielhofen

Literat

Geburtsdatum : 14.06.1971
Familienstand : verheiratet
Wohnort : Viersen
Beruf : Tischlerrmeister
Hobbies : Karneval, Schützenfest u. Fußball
KG-Mitglied seit: 1.04.1997
Das möchte ich in der KG bewirken : Durch ein gutes Programm gute Laune
und viel Spaß verbreiten
Ich bin im Vorstand weil : Die Anderen meinten, daß ich  das könnte
Lieblings-Karnevalslied : et Trömmelche
Lieblings-Karnevals-interpret/ -Gruppe : de Räuber, Brings
Lieblings-Redner : ne kölsche Schutzmann
Wenn ich am Aschermittwoch auf einer einsamen Insel ausgesetzt würde, wären folgende 3 Dinge im Gepäck : Kasten Bier, MP3-Player und Steaks
Mein Motto : Et kütt wie et kütt, et  is wie et is +
et hat noch immer jot  jejange
Zum guten Schluss :